die große romantische»komm mit mir»- Geste. Für fast die Hälfte der Frauen, die sich verschoben haben, für die Liebe, es ist nicht so toll, laut einer neuen Umfrage. Häuser Befragten, die Menschen, um herauszufinden, wie viele bewegt hatten, für Ihre Beziehung und das, was danach geschah. Es stellt sich heraus, bewegt zu werden, mit Ihrem Lebensgefährten ist mehr gemeinsam, als Sie vielleicht denken. Fast ein Fünftel der Befragten berichtet, Beziehung, Umzug und ein Drittel derjenigen, die es getan hatte, mehr als einmal. Frauen berichteten etwas häufiger bewegen als Männer. nach dem Umzug, achtzehn Prozent sagten, die Umsiedlung konnte nicht speichern Sie Ihre felsigen Beziehung, siebzehn Prozent unbeliebt Ihrem neuen Speicherort, und elf Prozent selbst fiel in der Liebe mit jemand anderem. Letztlich, es geht darum, wo deine Werte liegen.»Die einzige Sache, die mich bewegt ist die Liebe,’ Gefahr sagt.»In meinem Leben, ich würde nicht denken, dass ein job, ist Grund genug, sich zu bewegen, überall Beziehungen sind das, was bestimmt, wo ich bin. In anderen Worten, ist keine Schande, wenn Sie wollen, zu bewegen für Liebe, ob es klappt oder nicht. Ich zog im ganzen Land für eine Beziehung. Wir haben viel vor, während, und nach, dass meine Bewegung so viel war über den neuen Standort war es über ihn. Was gut war, denn wir teilten uns freundschaftlich ein paar Jahre später. Aber ich bin immer noch Kopf-over-heels in love mit dem Pazifik Nordwesten, Freunde, etc, bewegen Sie sich über die Welt. Er vergaß zu sagen, er würde jemand anderes zu sehen.

Es dauerte eine Weile, Klaue meinen Weg zurück. Mein ein Tipp: bewegen Sie sich NICHT für einen partner.»Mein Mann und ich waren verheiratet, aber Leben in verschiedenen amerikanischen Städten, wenn er angeboten bekam einen job in Ruanda. Er bewegte sich, und ich folgte einen Monat später, verlassen hinter meinen Traum-job. Die Bewegung schob mich in mit meinem Foto Filmemachen business full-time, und obwohl ich war sehr besorgt über die immer arbeiten, es stellte sich heraus, viel besser als ich erwartet habe. Fünf Jahre später und ich bin immer noch mit meinem business in Vollzeit.

wollte

Er hatte Familie hier und ich nicht. Zum Glück, meine eigene erstaunliche Fernen Familie hat mir geholfen, in eine Wohnung hier, wenn wir uns trennten. Mein Essen war das Gleichgewicht der macht ist wirklich schräg gegenüber dem partner größer ist die finanzielle Sicherheit und die verbindungen in die Stadt (na toll, denke ich). Aber ich bereue nicht das verschieben, tatsächlich. Ich hatte, um zu kultivieren ein viel Unabhängigkeit und Reife nach, ich war wieder single.»Ich Tat dies als ich war. Mir graust es, zu denken, meine Tochter, dies zu tun. Ich zog von Boston nach Los Angeles mit meinem Exfreund. Nicht live happily ever after mit ihm, aber ich habe meinem Mann in Los Angeles fünf Jahre, nachdem ich hierher gezogen bin.»Ich zog mit einem college-Freund über Staat, von Pittsburgh nach Philadelphia. Ich wusste nicht, eine Seele in Philadelphia, hatte noch nie gelebt, dort oder sogar besucht, mehr als das doppelte. Ich habe nicht einen job haben, auf mich zu warten, entweder. Blick zurück, es scheint wie eine ganze lotta dumm.

Die ersten paar Jahre waren rauh

Ich wollte heiraten und er hat nicht, wir waren also in der Schwebe. Ich darf gar nicht zurück denken, zu dieser Zeit, aber es war ein Risiko, das funktionierte am Ende. Wir sind verheiratet, zwanzig Jahren mit zwei Kindern.»Ich absolvierte das college und sechs Tage später zog aus Iowa, Colorado, in der Nähe ein junge, den ich traf in Mexiko auf spring break. Ich erzählte jedem, der es hören wollte, dass mein Umzug hat nichts zu tun mit den Jungen (einschließlich ihm). Ich hatte keinen job, keine Perspektive, keinen Platz zum Leben, und über Dollar-sechs hundert Dollar in meine Tasche. Wir haben geheiratet und haben eine schöne -jährige Tochter.»Ich traf einen Mann online auf Yahoo Personals zurück, wenn niemand benutzte online-dating und zog von Florida nach Raleigh. Wir waren neunzehn Jahre verheiratet und haben zwei Kinder. Ich habe gelernt, dass es sich lohnt, eine chance auf etwas, das scheint verrückt, um alle anderen. Außerdem können Sie immer wieder bewegen.»Ich zog über das Land und hinterließ eine Karriere, die ich liebte, für meinen Mann ist militärische Karriere, nur Monate, nachdem wir verheiratet sind. Es war ein Jahr jetzt, und ich bin immer noch versuchen, Dinge herauszufinden, aber ich habe viel gelernt über mich und über Beziehungen während dieser Zeit. Es ist ein Jahr gewesen, verstehen, bewältigen, akzeptieren, lernen und wachsen. mit mir ein paar Monate später, weil er anscheinend mochte mich besser, wenn ich war zu weit Weg, um regelmäßig sehe. Aber er zog Weg, vor langer Zeit, während ich immer noch hier Lebe und Liebe es. Ich glaube, ich habe das bessere Ende für sich den deal.»Ich zog aus Pennsylvania nach Kalifornien. Wir haben zusammen schon fünfzehn Jahre, verheiratet, neun und zehn Jahren schleppte ich ihn zurück nach Pennsylvania. Leben ist Risiko und die Chancen, ich bin glücklich ohne bedauern. ‘Ich zog nach Norfolk, Virginia, wo ich noch nie war, für eine Beziehung, war noch sehr neu, aber sehr intensiv und ernsthaft. Wir brachen zehn Monate später, und ich behielt das Haus. Ich bin in den Prozess der Verkauf jetzt, drei Jahre nachdem wir Sie gekauft haben, zu einem massiven Verlust.»Ich liquidiert meinem Leben zu bewegen, um Costa Rica mit meinem Freund von zwei Jahren. Ich fand heraus, dass er VERHEIRATET war und zwei Wochen nach der Ankunft. ‘Ich lebte, in Park City, Utah, USA, und nahm ein tourist in einer bar. Er lebte in Cleveland, aber wir fanden heraus, dass wir beide aufgewachsen in Indiana. Wir geschlossen die bar und verbrachte die nächsten zwei Jahre Skypen, Gesicht-Timing und Fliegen hin und her über das Land, bis wir widerwillig zog nach Cleveland. Wir heirateten, habe ich zu lieben gelernt Ohio, und wir haben ein baby auf dem Weg. Er ist der größte menschliche Wesen, das ich je gekannt habe. Micaela Mackenzie ist freier journalist, spezialisiert in den Bereichen Gesundheit, Kultur, tech, und Sie trägt regelmäßig zu outlets wie Prävention, Frauengesundheit, Form, Allure, Men s Health der John Hopkins Health Review, und mehr. Die Gesundheit von Frauen nimmt in verschiedenen affiliate-marketing-Programme, was bedeutet, wir bekommen Provisionen auf redaktionell ausgewählten Produkte gekauft, durch unsere links zu Händler-Websites

About